Verspätungen und Entschuldigungen

NewsSoso… Das vierte Kapitel von ceratool kommt also etwas verspätet?Naja… Nicht, dass es mich verwundert, oder enttäuscht… Wer hier nun der Kreativere ist, sollte damit ein weiteres Indiz zu meinen Gunsten dazu gewonnen haben! 😀

Wie das mit Hobbies immer so ist: Irgendwie gibts auch noch andere Arbeit zu tun!
Bleibt uns treu und erwartet das nächste spannende Ereignis in der Geschichte von Jonathan Tyler

Bis dahin brumme ich meinem Co-Autor zur Strafe 50 Liegestützen auf… das wird ihm eine Lehre sein, die Fristen nicht einzuhalten!
Ich hoffe ja selber auf Neuigkeiten.

In diesem Sinne: Bis dahin und geduldet euch mit mir… 😉

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Neuigkeiten

Kapitel 4 passend zu Nikolaus

NewsNicht mehr lang und Kapitel 4 wird fertig gestellt sein! Passend zu Nikolaus und besser als die Rute vom Knecht Ruprecht! Aber man muss ja zwischendurch mal ein Lebenszeichen von sich geben, nicht das noch Unmut aufkommt. Und bevor sich hier jemand noch langweilt, gibt es bei Beetlebum etwas zum Thema Ausnutzen von Internetfame.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Neuigkeiten

Status-Update: Kapitel 4 Zusatz

NewsNach dem Post von unserem lieben Ceratool von gestern, bin ich nicht dazu bereit, das so stehen zu lassen… 🙂
Ich habe mir immer Mühe gegeben, wundervolle Übergänge zu gestalten, sodass er einfach weiterschreiben könnte.

Es vermag kindisch klingen, aber ER hat damit angefangen! 😀
Es ist interessant, wenn man sich Gedanken dazu macht, wie es weiter gehen könnte und dann eine vollkommen andere Geschichte entsteht.
Der Anfang von Kapitel 3 fiel mir schwer, aber hey! That’s the game, right? 😉
Ich habe meinen Spaß und ich hoffe, ihr auch!

Wir hoffen weiter auf eure Unterstützung und bitten um Feedback! Nutzt eure Möglichkeiten als Leser und drückt entsprechend den „Gefällt mir“-Button!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Neuigkeiten

Status-Update: Kapitel 4

News Was ist hier los? Ein Tag ohne neues Kapitel? Ob wir schludrig werden, fragt ihr euch? Aber mit nichten! Da enrico die Geschichte in eine andere Richtung geschubst hat, als ich es vorgesehen habe, sind die Vorbereitungen für Kapitel 4 etwas umfangreicher. Aber dafür haben wir uns ja nicht umsonst das Limit von einer Woche gesetzt, denn auch über das Wochenende wird das neue Kapitel nicht fertig. Ein Grund dafü ist, dass wir uns heute Abend zu einem hoffentlich formidablen Abend mit American Food und Rockmusic treffen werden.

Darüber hinaus steht an diesem Wochenende sowohl sportliche Betätigung, als auch ein kleiner Batman-Marathon an, da Dark Knight Rises nun auf DVD und Blu-Ray erschienen ist. Einen Teil des Bonus-Materials habe ich mir gestern Abend schon angesehen und besonders die Mini-Dokumentation über die Geschichte das Batmobils, angefangen mit der Zeit als Adam West noch Batman verkörperte, bis hin zum heutigen „Nolan“-Mobil dem Tumbler. Sehr zu empfehlen für Fans des Dunklen Ritters, denn auch auf die unterschiedlichen Modelle aus den Comics wird eingegangen.

Ansonsten kann ich euch noch mit einigen interessanten Webcomics ins Wochenende entlassen. Da wäre zum einen Mario Bühlings aktuelle Storyline, rund um einen myteriösen Grafen auf seinem Webcomicblog Katzenfuttergeleespritzer. Hervorragender Zeichenstil im übrigen! Auf Sarah Burrinis Ponyhof gibt es was zum Thema Brüste und Monsieur Kretzschmar hat den Spaß am Bügeleisen entdeckt.

Achja und mögliche neue Leser dürfen natürlich liebendgern die ersten drei Kapitel von Conception Island lesen ;)!

In diesem Sinne, schönes Wochenende!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Neuigkeiten

Conception Island: Kapitel 3 ist da

Mann… Das ist aber auch schwierig, es einfach liegen zu lassen… :-D. Das dritte Kapitel unserer ersten Geschichte ist online!

Viel Spaß! Ich bin gespannt, wie lange die Geschichte noch so aus den Fingern sprudelt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Neuigkeiten

Conception Island: Kapitel 3

(Zuvor in Kapitel 2)

Die Küste von Mahé war dunkel, fast schwarz, wie die Nacht. Tiefgraue Wolken kreisten über den Hütten des Labors und der Einwohner. Das Wasser schien mit hoher Geschwindigkeit Richtung Küste zu fließen wie in einen großen Abfluss. Dabei sprudelte es bedrohlich. Das Higgins-Boot lag lichterloh brennend am Strand. Die See verschlang es buchstäblich mit seinen wellenhaften Fängen und drückte es an den flachen Grund. Dr. Lincoln rannte Richtung Küste und winkte angsterfüllt in Richtung Jon. Was sollte er tun? Wie sollte er helfen?

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Conception Island

Gyrus Gyros 001: Sex mit Möbelstücken

Um die Zeit zum nächsten Kapitel zu überbrücken präsentieren wir euch hier einen recht schön feinen Dialog zu einem Thema was uns alle zutiefst bewegt.

ceratool: „Sex mit Möbelstücken, was halten sie davon?“

enricogermano: „Sex mit Möbelstücken ist die einfachste Form, Liebschaften aufrecht zu erhalten. Pflegeleicht, weich, warm, stillschweigend und eher ungelenk bei der Flucht. Ich bin PRO Sex mit Möbelstücken.“

ceratool: „Zählen Instrumente wie Klaviere, Pianos und Orgeln auch zur Kategorie der Möbelstücke? Sie haben ja durchaus auch einen dekorativen Zweck.“

enricogermano: „Pianos würde ich anhand meiner ersten Wahrnehmung durchaus dazu zählen. Orgeln hingegen sind wohl eher als Blasinstrument zu betrachten, wenn auch auf mechanische Weise was sie als längerfristigen Partner eher ausschließen.“

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gyrus Gyros